Filialen | 0800.4375263 kostenl.

Die "Pille" gegen Hörverlust

Die "Pille" gegen Hörverlust!

Wer kennt es nicht?

Das gute alte Hinter-dem-Ohr-Gerät mit Ohrmuschel und Schallschlauch.

Kundenbefragungen zeigen, dass das Lieblingshörsystem der Deutschen nicht hinter dem Ohr, sondern komplett im Ohr getragen wird. Leider waren diese unsichtbaren Im-Ohr-Geräte bisher nur für einen kleinen Teil unserer Kunden geeignet.

 

Jetzt nicht mehr: Sie sind fast so klein wie eine „Pille“ und doch kleine 2-Wege Hörsysteme.

 

 

Jetzt Termin vereinbaren und beraten lassen.

 

2-Wege Hörsystem – was ist anders?

Unsere neuesten Hörsysteme können die Lösung für alle Betroffenen sein, die bisher kein normales Hörgerät tragen wollten. Unser neues 2-Wege-Im-Ohr-Hörsystem fördert nicht nur das selektive Sprachverstehen in Gesellschaft, sondern erlaubt weiterhin auch das natürliche Hören. Dank der offenen Versorgung und der guten Belüftung wird das 2-Wege-System als sehr natürlich und angenehm empfunden. Das weiche Außenmaterial sorgt für ein rundum komfortables Tragegefühl. 2-Wege-System statt sichtbarem Hörgerät?


Diese IIC-Systeme (IIC = Invisible In Canal) sitzen völlig unauffällig und offen im Gehörgang, so dass das eigene Hörvermögen komplett erhalten bleibt. Unsere Hörsysteme ergänzen nur die fehlenden Sprachanteile für ein optimales Sprachverstehen. Alle anderen Frequenzen erreichen das Ohr direkt. Das natürliche Hörvermögen bleibt erhalten.

In der Regel hört man mit dem optimal eingestellten Hörsystem fast so gut wie ein gleichaltriger Normalhörender.


Wir sind Gerländer

Newsletter