Filialen | 0800.4375263 kostenl.

Hörgerätebatterien

Bei Gerland Hörgeräte erhalten Sie stets Batterien mit Frischegarantie zum fairen Preis. Unsere Lieferanten Rayovac und Duracell/Activair garantieren für alle Batterien eine optimale Lebensdauer und bestmögliche Umweltverträglichkeit.

Batteriegrößen im Überblick

  • Batterie Größe 10

    Farbcode: gelb: IEC-Code: PR 70
  • Batterie Größe 13

    Farbcode: orange: IEC-Code: PR 48
  • Batterie Größe 312

    Farbcode: braun: IEC-Code: PR 41
  • Batterie Größe 675

    Farbcode: blau: IEC-Code: PR 44

Was Sie über Hörgeräte-Batterien wissen sollten

Ihre häufigsten Fragen zum Thema Hörgeräte-Batterien haben wir hier für Sie zusammengestellt und beantwortet:

Wie wähle ich die am besten geeignete Batterie aus?

Die heutige Batterietechnologie ermöglicht eine immer größere Leistungsdichte auf kleinstem Raum, die mit der heute üblichen Zink-Luft Technologie betrieben wird. Durch diese einzigartige Konstruktionsweise, bei der die Batterie den Sauerstoff aus der Atmosphäre nutzt, kann mehr Energie als bei den früheren Quecksilberbatterien gespeichert und an das Hörgerät abgegeben werden. Dies bedeutet eine deutlich längere Lebensdauer für die Batterie und somit weniger Batteriewechsel.

Warum hat meine Batterie einen Aufkleber?

Die Zink-Luft-Batterie nutzt als Energiequelle den Sauerstoff aus der Atmosphäre. Die Schutzfolie auf der Batterieunterseite versiegelt die Luftöffnungen und unterbindet somit eine vorzeitige Entladung. Zum Aktivieren der Batterie wird diese entfernt. Für die Herstellung der vollen Leistungsfähigkeit sollte eine kurze Aktivierungszeit von 1-2 Minuten vor dem Einsetzen eingehalten werden. Eine bereits aktivierte Batterie kann anschließend nicht wieder versiegelt werden.

Wie lange halten meine Batterien?

Wie lange eine Batterie hält, hängt vom Typ und der Verstärkung Ihres Hörgerätes ab sowie davon, wie oft Sie es tragen. Wir können bei Gerland Hörgeräte gerne für Sie Ihrer persönliche Batterielebensdauer berechen.

Wie muss ich meine Batterien aufbewahren?

Batterien für Hörgeräte sollten bei Raumtemperatur aufbewahrt werden, um die Haltbarkeit nicht zu beeinträchtigen. Die Batterien sind immer in der mitgelieferten Verpackung oder einem hierfür geeigneten Behältnis zu transportieren bzw. aufzubewahren (nicht lose in der Tasche). Verbrauchte Batterien können bei uns oder anderen geeigneten Sammelstellen zur Entsorgung abgegeben werden.

Ist es möglich die verbleibende Kapazität exakt zu messen?

Sie können bei uns einen Batterietester erwerben, der den aktuellen Zustand der Batterie anzeigt. Dieser bietet, wie alle anderen auf dem Markt erhältlichen Modelle, allerdings keine Möglichkeit, die verbleibenden Hörstunden genau zu bestimmen. Da bei jedem Test die Batterie belastet wird, raten wir von regelmäßigen Kapazitätsmessungen ab. Moderne Hörgeräte zeigen das Ende der Batterie-Laufzeit rechtzeitig mit entsprechenden Signaltönen an.

Akkutechnologie für Hörgeräte

Viele Hersteller bieten moderne wiederaufladbare Hörsysteme an. Diese ermöglichen durch Ihre unkomplizierte Handhabung einen uneingeschränkten Hörgenuss über den kompletten Tag. Das Batteriewechseln kann man sich komplett sparen. Die winzigen Systeme werden einfach (z.B. über Nacht) in die dazugehörige Ladevorrichtung gelegt und laden sich selbstständig auf. Die Akkus bestehen in der Regen aus Lithium-Ionen, die eine 40% höhere Leistung als herkömmliche Akkus bringen.

Phonak Akkugerät

Batterien jetzt direkt im Online-Shop kaufen:

  • 1
  • Filialen

    Newsletter